Ausstellung vom 10.2. bis 10.3.2019 im Museum für Heimatkunde und Geschichte